Gibt es Gott wirklich?

0,00 

Autor: Ken Ham u.a.
ISBN: 9783893974412
Format: PDF

Die vier australischen Autoren weisen mit vielen einsichtigen Argumenten den Irrtum des Atheismus nach: Es gibt doch einen Gott, und ihm nicht zu folgen wäre die folgenschwerste Tragödie unseres Lebens; mit ihm und seinem Sohn zu leben, bringt uns hingegen den Himmel.

Beschreibung

Wenn es keinen Gott gibt, wie die Atheisten behaupten, dann ist auch mit dem Tode alles aus. Dann ist auch niemand da, der von unserem Leben einmal Rechenschaft fordert.
Wenn es aber doch einen Gott gibt, wie die Bibel ihn bezeugt, dann ist der obige Denkansatz ein gravierender Irrtum. Jesus spricht von der ewigen Existenz des Menschen jenseits der Todesmauer. Er erklärte uns das ewige Leben und die ewige Verdammnis; er unterschied zwischen Geretteten und Verlorenen.

Die vier australischen Autoren weisen mit vielen einsichtigen Argumenten den Irrtum des Atheismus nach: Es gibt doch einen Gott, und ihm nicht zu folgen wäre die folgenschwerste Tragödie unseres Lebens; mit ihm und seinem Sohn zu leben, bringt uns hingegen den Himmel.

Wenn Sie ein “echtes” Buch bevorzugen oder diesen Artikel verschenken möchten, können Sie diesen Download-Artikel ggf. auch käuflich erwerben, solange verfügbar. Besuchen Sie für weitere Informationen bitte folgende Seite: www.clv.de

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gibt es Gott wirklich?“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.